Willkommen

Mit dem Stift Nutzen stiften! Um Zusammenarbeit und Lernen zu fördern und um Wissen, Dialoge und Ideen greifbar – und damit

zu machen.

…in Form von  , um Ihr Thema anschaulich zusammenzufassen

…in Großformat als   , um Ihnen auf einer Konferenz oder in einem Workshop ein Gesamtbild zu geben und zum Dialog einzuladen

…als  , um Sie mit visuellen Mitteln bei der Lösungsfindung zu unterstützen

…in   von bikablo©, um Sie selbst im Visualisieren zu befähigen, damit Sie Ihre Themen klar und ansprechend vermitteln können.

Über mich

2015 habe ich durch das bikablo© Wörterbuch das Visualisieren als Tool entdeckt und mich seit dem intensiv damit auseinandergesetzt. Die erste Hürde dabei? Vor anderen zu zeichnen, denn ich bin keine ausgebildeter Graphikerin oder Designerin.  Als Systemanalytikerin brauchte ich vor allem eine Menge Mut, als ich das erste Mal in meinem damaligen Team im Rahmen eines Workshops das Visualisieren ausprobierte. Seit dem wende ich das Visualisieren kontinuierlich sowohl beruflich als auch privat an.

Mit der Ausbildung zum Visual Facilitator in 2017 und zum Visual Trainer in 2018 bei bikablo© bekam ich die notwendigen Grundlagen, die ich anschließend in meiner Arbeit bei der Volkswagen AG als Scrum Master, Agiler Coach und Trainer praktisch anwenden konnte und auch immer noch einsetze.

Neben diesen visuellen Skills stehe ich für das Arbeiten auf Augenhöhe und auf Basis der Agilen Prinzipien.

Ich bin in Magdeburg geboren, seit 2006 verheiratet und Mutter 2er Kinder.

Ich habe nach dem Abitur an der Universität Magdeburg Diplom-Wirschaftsinformatik studiert und nebenher gejobbt.

Seit 2004 bin ich bei der Volkswagen AG in der Konzern IT tätig, zunächst als Systemanalytikerin. Seit 2009 habe ich Erfahrungen in der agilen Arbeitsweise gesammelt, u. a. in der Rolle Product Owner, Scrum Master und Agiler Coach.

Seit meinem 12. Lebensjahr fand ich im Kanurennsport (Kanu-Klub-Börde Magdeburg e.V.) ein zweites Zuhause und war somit kontinuierlich auf Regatten. Zur Studienzeit habe ich als Trainerin junge Kanuten betreut. Mit dem Umzug nach Braunschweig nach dem Studium endete bedauerlicherweise dieser Abschnitt.

Ich liebe es generell Sport zu treiben, vorrangig gehe ich gern regelmäßig joggen. Auch Yoga habe ich für mich entdeckt.

Darüber hinaus lese ich gern und bin insbesondere an den Themen Zwischenmenschliche Kommunikation, Psychologie und Achtsamkeit interessiert. Ich höre gern und viel Musik und bin dabei häufig kreativ tätig. Zudem bin ich gern in der Natur und mag Fotografie.

 

 

Kontakt

Visuelle Prozessbegleitung und Visuelles Training


Andrea Wendt
Am Queckenberg 29d
38120 Braunschweig

Tel. 0163 6267100

E-Mail: andrea(at)anwendtbar.de